Darlegungslast bei Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing

1. Juli 2019, Allgemein, Familienrecht, Urheberrecht, Zivilrecht

Die Problematik rund um das Thema Filesharing reißt auch weiterhin nicht ab. Zwar haben sich hierbei in den letzten Jahren zahlreiche Haftungserleichterungen für die Anschlussinhaber ergeben, nicht zuletzt durch die Abschaffung der Zustandsstörerhaftung zur Gewährleistung eines flächendeckenden Netzzuganges durch öffentliche Hotspots. Dennoch bedeutet dies keinen Freifahrtschein für Urheberrechtsverletzungen und auch die Anschlussinhaber können in bestimmten … mehr

Anschlussinhaber haftet bei Filesharing über „Familienanschluss“

13. April 2019, Allgemein, Familienrecht, Urheberrecht

In den vergangenen Jahren immer wieder viel diskutiert sind Urheberrechtsverletzungen im Internet und die daraufhin ergehenden Abmahnungen sowie Schadensersatzansprüche in beträchtlicher Höhe. Durch das höchst lukrative Geschäft hat sich eine sogenannte „Abmahn-Industrie“ entwickelt, die Rechtsprechung leistete dem durch ihre urheberfreundliche Behandlung der Vorgänge auch immer wieder Vorschub. Zuletzt schien sich das Blatt jedoch zu drehen, … mehr